Referenzbeschreibung

Generalplaner Neubau Energiezentrale
• Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung aus 2 BHKW Anlagen mit Absorptionskältemaschinen zur Maschinenkühlung
• Dezentrale Errichtung der Anlage in Containerbauweise
• Nahwärme- und Kälteleitungen zur Versorgung des gesamten Standorts
• Hydraulische Optimierung des Kältenetzes
• Durchführung des Genehmigungsantrag nach 4. BImSchV
• Elektrisch Leistung der BHKW-Anlage : 1000 kWel
• Thermische Leistung der BHKW-Anlage: 1200 kWth
• Kälteleistung der Absorptionskälteanlage: 800kW
• Speichervolumen der Pufferspeicher: 41.000 Liter